Prüfung - Neues Projekt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Prüfung

In der Regel begleitet der Fahrlehrer den Schüler zur praktischen Führerpüfung welche auf dem Fahrschulfahrzeug abgenommen wird

Prüfungsanforderungen:
An der praktischen Prüfung sind die Fähigkeiten nachzuweisen, einen leichten Motorwagen nach den Verkehrsregeln auch in schwierigen Situationen verkehrsgerecht, selbständig und sicher zu führen.
                            
Die praktische Führerprüfung umfasst:

Das Fahren im Verkehr mit der Bedienung des Motorfahrzeuges. Das Anpassen an die Strassen-, Verkehrs- und Sichtverhältnisse und an die Besonderheiten von Fahrzeug und Ladung; Manövrieren unter Beachtung des übrigen Verkehrs sowie Fahren auf Autobahnen und Autostrassen. Wer die praktische Prüfung nicht besteht, kann diese in der Regel wiederholen.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü